Tierpaten

Die Tierpatenschaften, die schon immer sehr beliebt sind, haben sich in den Jahren 2020 und 2021 außergewöhnlich gut entwickelt. Die Spender bzw. Paten kommen nicht nur aus der Stadt und der näheren Umgebung, sondern auch aus Finnland, der Schweiz, Eckernförde, Vöhringen, Thermalbad Wiesenbad, Rötha, Chemnitz, Braunschweig, Elsteraue, Freiberg, Weischlitz, Leipzig und Hof, um nur einige auswärtige Ortschaften zu nennen. Dabei sind Stammpaten, welche dauerhaft und jedes Jahr eine Patenschaft übernehmen nicht nur Firmen, sondern auch private Personen. Auch werden die Patenschaften gern als Geschenk erworben für jemanden, der Geburtstag hat oder ein anderes Jubiläum feiert.

Damit unterstützen die Tierfreunde den Unterhalt des Amerika-Parks, zu dem natürlich auch der Ankauf des Futters für ihre „Schützlinge“ und die Pflege der Gehege und Anlagen gehört.

 

  

Die putzigen Humboldt-Pinguine gehören nach wie vor zu den Publikumslieblingen, für die auch die meisten Tierpatenschaften abgeschlossen werden. Sogar Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler hatte seit seiner Teilnahme an der Eröffnung von „Pinguinland“ im Jahr 2016 drei Jahre eine Patenschaft für sie übernommen. (Foto: Jacqueline Meurer)


Jahresbeitrag für eine Tierpatenschaft:

Tier Preis
Amurleopard 250,00€
Mähnenwolf 200,00€
Rotluchs 150,00€
Humboldt-Pinguin 120,00€
Affe (Gelbbrustkapuziner / Mohrenmakak) 100,00€
Ara (Hellroter Ara / Soldatenara) 100,00€
Polarfuchs 100,00€
Esel 100,00€
Kubaflamingo 100,00€
Schottisches Hochlandrind 100,00€
Zwergzebu 100,00€
Chako Pekari 100,00€
Cabybara 80,00€
Alpaka 80,00€
Damwild 80,00€
Nasenbär 80,00€
Schwarzschwanz-Präriehund 80,00€
Kaninchenkautz 50,00€
Falkland-Karakara 50,00€
Goldrückenaguti 50,00€
Großes Mara (Pampashasen) 50,00€
Inka Seeschwalbe 50,00€
Urson (Baumstachler) 50,00€
Zwergmara (Pampashase) 50,00€
Rosa Löffler 50,00€
Austernfischer 40,00€
Möwen (Graukopfmöwe / Graumöwe) 40,00€
Ipecaharalle, Riesenwaldralle 40,00€
Reiher (Seidenreiher / Nachtreiher) 40,00€
Ibisse (Roter Sichler / Schwarzzügelibis) 40,00€
Waldmurmeltier 40,00€
Schwarznacken-Stelzenläufer 40,00€
Cuy- /Wieselmeerschweinchen 30,00€
Köhlerschildkröte 30,00€
Nandu 30,00€
Cröllwitzer Pute 30,00€

Coscorobaschwan/Schwarzhalsschwan

30,00€

Ente 30,00€
Sittich (Mönchsittich / Steinsittich) 30,00€
Barbados-Schaf 30,00€

Wenn Sie Interesse an einer Tierpatenschaft haben, wenden Sie sich bitte persönlich oder telefonisch unter 03722/92861 an unser Kassenpersonal oder schicken Sie uns eine E-Mail an kasse_tierpark@limbach-oberfrohna.de


Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang: Die Einzelspendenhöhe, die ohne Nachweis beim Finanzamt geltend gemacht werden kann, wurde vom Gesetzgeber bereits zum 1.1.2021 auf 300,00 € angehoben. Für Sie heißt das, dass das Finanzamt bis 300,00 € einen einfachen Bankbeleg bzw. den Kontoauszug als Nachweis akzeptiert. Die Vorlage einer amtlichen Spendenquittung ist erst ab einer Einzelspendenhöhe von 300,01 € erforderlich.

Daher versenden wir die Spendenbescheinigungen künftig erst ab einer Höhe von 300,01 € automatisch.

Auf Anforderung erhalten Sie auch in den übrigen Fällen eine Spendenbescheinigung. Bitte wenden Sie sich dafür an:
kasse@limbach-oberfrohna.de.