• Eselnachwuchs

    Unsere Eseldame Maggie ist vergangenen Dienstag (24.05.2022) zum ersten Mal Mutter geworden. Der kleine Hengst schaut mit seinen dunklen Augen neugierig in die Welt und hat kuscheliges, weiches Fell. Einfach entzückend, wie er schon ...
    [mehr]

  • Der Pinguinnachwuchs

    Na, das ist ja ein dickes Ding oder doch gleich vier? Der Pinguinnachwuchs ist rasant schnell gewachsen und bringt ordentlich Gewicht auf die Waage. Noch sitzen die vier Jungvögel in den Bruthöhlen und wir sind gespannt, wann sie sich nach ...
    [mehr]

  • Marajungtier

    Am 14.4.22 wurde bei den Großen Maras ein Jungtier geboren. Wir vermuten, dass es ein Weibchen ist. Bei der nächsten Impfung und Untersuchung wird noch einmal ganz genau nachgeschaut. Ausgewachsen wird es einmal 8 bis 9 kg schwer sein. ...
    [mehr]

  • Flamingos wieder draußen im Flamingoland

    Unsere Flamingos haben ihr Winterquartier verlassen und sind nun wieder im Außenbereich von Flamingoland zu sehen.   Fotos: Tierpflegerin Celina
    [mehr]

  • Frühlingsüberraschung für Kinder aus der Ukraine

    Für zirka 30 aus den Kriegswirren in der Ukraine Geflüchtete hielten der Tierparkförderverein (TFV) und die Tierparkschule am 20. März eine kleine Überraschung bereit: Ein Besuch im Amerika-Tierpark Limbach-Oberfrohna. In ...
    [mehr]

  • Einfache Strohlaube, Baumstamm oder Villa mit eigenem Treppenaufgang...

    unsere Enten im Flamingoland haben die Wahl

    Passend zur kommenden Brutsaison bieten wir unseren Enten verschiedene Nisthilfen an. Bei dem Bau der Strohlauben haben uns die Jungen Naturwächter im Landkreis Zwickau des Naturschutz-, Bildungs- und Kulturzentrum Gräfenmühle ...
    [mehr]

  • Erneuter Nachwuchs bei den Barbadosschafen

    Das Wochenende naht und ab Samstagnachmittag soll die Sonne scheinen. Da lohnt sich doch ein Frühlingsspaziergang durch unseren Amerika Tierpark. Und wer uns besuchen kommt, der sollte gleich mal im Streichelzoo vorbeischauen. Bei den ...
    [mehr]

  • Junge Künstler im Kreativ-Workshop der Tierparkschule

    Mit gezücktem Fotoapparat oder Stift und Pinsel schwingend haben Schüler in den Winterferien die Bewohner des Tierparks in Szene gesetzt und auf Papier gebannt. Unter Anleitung der Freizeitmaler aus Burgstädt haben in den Winterferien ...
    [mehr]

  • Es ist soweit: unsere Polarfüchse haben Namen bekommen.

    Die Tierpfleger haben abgestimmt: unsere neuen Polarfüchse heißen "Loki" und "Marla". Zur Information der Besucher wurde jetzt auch das Artenschild am Gehege angebracht. Die Beiden freuen sich auf euren Besuch.
    [mehr]

  • Ein Polarfuchs-Pärchen ist aus dem Opel-Zoo Kronberg zu uns gezogen

    Unsere Neuzugänge aus dem Opel-Zoo Kronberg haben sich bereits gut eingelebt und freuen sich auf Euren Besuch! Nachdem die Uhus im Oktober aus ihrer Voliere ausgezogen waren, wurde die Anlage mit tatkräftiger Unterstützung des ...
    [mehr]